SEMINARE
___________________________________________________

Terminübersicht:


  1. 6.- 8.12.19: „Leben als Chance - Heilung mit Symptomaufstellungen in Lana, Südtirol


16. - 17.5.20: Masterclass „Symptom-Constellations & Healing Voices“ in Boston (E)


19. - 21.6.20: „Männer, Frauen und Frieden“ in Ohlstadt, Bayern (Englisch, Deutsch)


___________________________________________________



Seminar:  „Leben als Chance“ in Lana, Südtirol  (Deutsch)     

                      Heilung durch Symptomaufstellungen und Healing Voices


In diesem Seminar können Sie Ihr Symptom oder Ihre Krankheit systemisch aufstellen lassen und herausfinden, was Ihnen das Leben an dieser Stelle sagen will. Vielleicht spielt ein vergessenes Trauma in der Vorgeschichte Ihrer Familie eine Rolle oder es meldet sich ein anderes, wichtiges Thema.


Wenn die Ursache identifiziert ist, kann sie noch während der Aufstellung therapiert werden. Dann kann sich das Symptom zurückziehen, die Krankheit kann heilen. Der Weg zum vollen Leben wird frei.
Die Heilungserfahrung in der Aufstellung wird im Einzelfall mit der von Dr. Rauscher entwickelten energetisch-schamanischen Heilmethode
„Healing voices“ unterstützt und vertieft.

Mehr Info
 


Leitung:  Dr. med. Karl-Heinz Rauscher


Termin:   6. - 8. Dezember 2019

                  Fr 18 Uhr - So 17 Uhr

                   

Ort:  Lorenzerhof, Ausserdorferweg 3, Lana, Südtirol


Seminargebühr: 360 Euro

Anmeldung und Info: pfitscher@therapyteam.it

                                    Tel: 0039-333-311 75 04

                                    Irene Pfitscher


___________________________________________________



Masterclass „Symptom-Constellation & Healing Voices“ in Boston (E)

                        Healing with Symptom-Constellations and Healing Voices



The body is our friend. It is much wiser than we. In this masterclass, you learn to listen to its voice. Symptoms and illnesses, whether physical or mental, bring messages which show the real cause in the background, for example personal trauma, trans-generational trauma in the family system or collective burdens that have been affecting the society.

You learn how to detect collective trauma in the system, which often are the consequences of war, expulsion and genocide or the disrespect and oppression of women by patriarchal systems and religions.

To teach the main techniques of a symptom-constellation Dr. Rauscher will set up some of the participants' symptoms and illnesses systemically and find the healings solutions.


In some cases, especially in victim-perpetrator areas, in which the classic tools of Systemic Constellation Work are not sufficient to find a healing reaction Dr. Rauscher will introduce the innovative energetic-shamanic healing method “Healing Voices”, which he has developed in the last 20 years. The healing energies which appear are effective during the work with “Healing Voices” deepens the healing experience in the constellation in a powerful way.


In this workshop you can learn or improve your techniques in symptom constellation work, find out how to introduce and follow the messages of symptoms and diseases, find the healing path and learn to integrate personal and collective trauma into the healing process.

All participants, whether they are experiencing their personal constellation, standing as a representative in a systemic role or witnessing systemic or shamanic healing movements in the outer circle, will benefit from this collective experience. 


Facilitor:   Dr. med. Karl-Heinz Rauscher

                   

Location:  Boston, USA


Date:   16. - 17. Mai 2020


Workshop Fee: 450 $


Registration:    Inner Arts Institute

___________________________________________________



Seminar:  „Männer, Frauen und Frieden“ in Ohlstadt, Bayern   (E, D)     

                      Endlich ein Weg zu einer glücklichen Beziehung























Dieser besondere Workshop bietet die Gelegenheit, Verbindungen zwischen persönlichem und familiärem Schicksal und den größeren Mächten zu erforschen, die unsere menschliche Erfahrung als Männer und Frauen in Beziehungen gestalten.

Mit Systemaufstellungen und den neuesten Formen der Traumatherapie erforschen wir, wie sich kollektive Konflikte wie Rassen-, Klassen-, Religions-, Bürger- oder internationale Kriege, oft über Generationen hinweg, auf unsere Familien, Beziehungsmuster und die Fähigkeit zur Intimität auswirken.

Der Schwerpunkt liegt auf den Bedürfnissen der Teilnehmer/Innen. Das Ziel ist die Auflösung alter Blockaden und eine lebendige Beziehungsgestaltung, die mit gegenseitiger Wertschätzung in ein glückliches Miteinander führt.


Mehr Info
 


Leitung:  Anngwyn St. Just, Ph.D. (USA)

                 Dr. med. Karl-Heinz Rauscher


Termin:   19. - 21. Juni 2020

                  Fr 15 Uhr - So 17:30 Uhr

                   

Ort:  Tagungshotel Alpenblick, 82441 Ohlstadt, Oberbayern


Seminargebühr: 600 Euro

Anmeldung und Info: Uta Marie Reinbach

                                    ureinbach@gmail.com

                                   Tel: +49-8803-63 98 502

DR. MED. KARL-HEINZ RAUSCHER

Wir gehören alle zusammen